Unsere Tagesabläufe sind immer gleich organisiert. Rituale und Wiederholungen geben den Kindern Halt und Orientierungshilfe.

 

TAGESABLAUF DER KRIPPE

Zeit Was in dieser Zeit passiert ...
Ab 7.00 Uhr Ankommen der Kinder und begleitendes Freispiel.
7.45 Uhr - 8.30 Uhr Obst- und Gemüsetisch
9.00 Uhr - 9.15 Uhr Aufräumzeit und Singkreise.
Wickelzeit
9.15 Uhr - 10.00 Uhr Toilettengänge, Hände waschen und gemeinsames Frühstück.
ab 10.00 Uhr Wickeln, bedürfnisorientierter Vormittagsschlaf, begleitende Aktivitäten wie Puzzeln, Kneten, Tuschen, Vorlesen, Basteln und Bewegungsspiele. Ausflüge im Krippenbus in die nähere Umgebung, Spielzeit auf dem Außengelände im krippeneigenen Bereich.
12.00 Uhr - 12.45 Uhr Gemeinsames Mittagsessen in den Krippenräumen.
ab 13.00 Uhr Bedürfnisorientierter Mittagsschlaf, ruhiges Spielen, vorlesen, Ausruhen und ruhige Aktivitäten.
14.00 Uhr - 17.00 Uhr Gemischte Nachmittagsgruppe für Kinder im Alter von 1 - 6 Jahren, mit angeleiteten und freien Aktivitäten im Innen wie im Außenbereich.

Wiederkehrende Abläufe im Wochen- bzw. Tagesrhythmus sind wichtig und geben Sicherheit. Um unseren Kindern diese Sicherkeit zu vermitteln, finden folgende Angebote sowie Aktivitäten zu gleichen Teilen - in allen Elementargruppen statt:

 

TAGESABLAUF UND WOCHENPLANUNG DES ELEMENTARBEREICHS

Zeit Was in dieser Zeit passiert ...
Ab 7.00 Uhr Frühdienst
Bis 8.00 Uhr Ankommen der Kinder
8.30 Uhr - 9.30 Uhr Obst- und Gemüsetisch
Ab 8.30 Uhr Krabbenfischer
Bis 10.00 Uhr Freispiel
Kreativangebot
Individuelle Fördermaßnahmen
ca. 10.00 Uhr Gemeinsamen Frühstücken, Zähne putzen
Ca. 10.30 Uhr Gruppenaktivitäten
Ca. 11.00 Uhr Außenaktivitäten (Spielplatz)
11.45 Uhr - 12.30 Uhr Abholzeit.
12.15 Uhr Mittagessen für alle angemeldeten Kinder
13.00 Uhr, 14.00 Uhr & 15.00 Uhr Abholzeiten
Bis 17.00 Uhr Nachmittagsbetreuung

Wöchentlich:

  • 2 x in der Woche wird für einige Kinder ein Sprachförderungsprogramm angboten
  • 1 x in der Woche findet eine Einteilung in Kleingruppenarbeit statt
  • 2 x in der Woche steht jeder Gruppe das Bällebad und ein großer Flur zur Verfügung

14-tägig:

  • Bewegungsstunden in der GS Breklum
  • Bistrotag
  • Besuch von Pastor Steffen
20 Wochen bevor die Sommerferien beginnen, findet für alle zukünftigen Schulanfänger das Würzburger Trainingsprogramm statt.

 

ABLAUF DER NACHMITTAGSGRUPPE

Zeit Was in dieser Zeit passiert ...
12.00 - 13.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen in der Elementargruppe
Ab 13.00 Uhr Bedürfnisorientierter Mittagsschlaf, ruhiges Spielen, vorlesen, ausruhen und ruhige Aktivitäten
Ab 13.30 Uhr Wechselnde Aktivitäten, Freispiel Spielplatz
Ab 15.00 Uhr Gemeinsame Zwischenmahlzeit
Ab 15.30 - 17.00 Uhr Freispiel und oder Spielplatz