aussenbereich

Der Garten für unsere Kleinsten ist durch einen kleinen Zaun vom Spielgelände des Elementarbereiches getrennt. Da das Spiel der jüngeren Kinder noch etwas ruhiger ist, hilft der kleine Zaun bei dem ungestörten Spiel der Jüngsten.
Der Sandkistenbereich bietet Sitzmöglichkeiten am Rand und in der Mitte, von denen aus die Kinder Materialien umfüllen, transportieren und daraus etwas entstehen lassen können.
Die Nestschaukeln bieten Platz für mehrere Kinder gleichzeitig. Grosse wie kleine Kinder können hier ihr Gleichgewicht und ihre Koordination stärken. Ein Sonnensegel im Krippenbereich schützt im Sommer den Sandkastenbereich vor zu starker Sonnenbestrahlung. In den Spielebereichen sind Rückzugsmöglichkeiten für das Spielen allein, zu zweit oder in der Gruppe möglich.
Unsere Rutschen erreichen die Kinder über eine geschlossene Treppe, die sie altersentsprechend fordern.